Die LEC Construction International GmbH (LEC) ist Bundesweit in den Bereichen der Telekommunikations- und Energieinfrastruktur tätig und hat sich im Spezialtiefbau für den Ausbau von Kommunikationssystemen und -Netzen spezialisiert. Das Unternehmen wurde im Jahr 2014 für den Aufbau der Geschäftstätigkeit in Deutschland gegründet.

LEC ist eine Tochtergesellschaft des lettischen Unternehmens SIA „Latvijas Energoceltnieks“. Das Unternehmen SIA "Latvijas Energoceltnieks" wurde im Jahr 1992 gegründet und ist eines der führenden Bauunternehmen des Landes mit beachtlicher internationaler Erfahrung. Derzeit werden im Unternehmen ca. 430 Mitarbeiter beschäftigt. Seit seiner Gründung hat das Unternehmen SIA "Latvijas Energoceltnieks" zahlreiche Aufträge sowohl auf dem Energie-, Bau- und Telekommunikationsmarkt in Ost- und Westeuropa ausgeführt. Bis heute hat LEC, mit Hilfe von Mitarbeiter- und technischen Ressourcen der Muttergesellschaft, mehrere Projekte in Deutschland durchgeführt. Derzeit arbeitet LEC an mehreren Netzbauprojekten mit unterschiedlicher Komplexität und Volumen die sich auf verschiedenen Implementierungsstufen befinden.

UNSERE VORTEILE

Das Leistungsspektrum von LEC umfasst den vollständigen Projektzyklus (Umsetzung schlüsselfertiger Projekte), wobei das Ingenieurwesen mit eigenen Fachleuten eine bedeutende Rolle spielt. Das Unternehmen bietet bundesweit Konstruktionsdienstleistungen über die komplette Bandbreite – von der Idee bis zur Projektumsetzung. Das umfangreiche Leistungsspektrum und die Professionalität der Mitarbeiter gewährleisten eine fristgerechte Ausführung von Kundenaufträgen in höchster Qualität.

Mehr Informationen über SIA „Latvijas Energoceltnieks“ www.lec.lv

Kontakt

Telefon:
+49 (0)30 300114807

Telefax:
+49 (0)30 300444520

info@lecgmbh.de